Silikon - Gießharze

Liquid Silicon Rubber (LSR)

Mit der Produktfamilie der Silikone erweitern wir unsere Produktgruppenauswahl und die daran anknüpfenden Anwendungsfelder unserer Gießharze. Unsere Silikone zeichnen sich vor allem durch ihre spezifischen Eigenschaften der hohen Kälteflexibilität, Form- und Temperaturstabilität sowie der hohen Langlebigkeit aus.

Die zweikomponenten, raumtemperaturvernetzenden Silikone sind für den Einsatz in einen großen Anwendungsgebiet geeignet. Sie werden für das kapseln von elektronischen Baugruppen, isolieren von Elektronik und für das abformen genutzt. Durch Ihre geringen Viskositäten sind die Silikone gießbar und sehr leicht manuell sowie maschinell verarbeitbar. Das Silikon schütz dabei das zu vergießende Objekt vor Umwelteinflüssen wie Feuchtigkeit, Temperatur, Schock und Vibration. 

Welche Mengen sind bestellbar?

Gießharze können in verschiedensten Mengen bestellt werden. Das Mischungsverhältnis ist dabei bereits optimal auf die Bestellmenge abgestimmt. Bestellbare Gebindegrößen (jeweils verschiedenste Mengen):

  • Dosen
  • Hobbocks ("Eimer")
  • Fässer
  • weitere auf Anfrage

Wie werden Gießharze verarbeitet?

Gießharze bestehen aus 2 Komponenten, welche miteinander reagieren, sobald Sie miteinander vermischt werden. Die Verarbeitung findet unmittelbar vor dem Verguss statt. Die Komponenten werden homogenisiert  (manuell oder maschinell), womit anschließend der Vernetzungsprozess gestartet wird.


Wir verstehen uns als Ihr kompetenter Dienstleister und Entwicklungspartner. Finden Sie in unserem Sortiment nicht das richtige Material? Wir bieten Ihnen auch die kundenspezifische Entwicklung und Harzformulierung an. Sie erhalten bei uns eine individuelle anwendungstechnische Beratung für Ihr spezielles Projekt.

Unser Dienstleistungsprogramm im Bereich Gießharze:
•  Vertrieb von Vergussmassen
•  Materialberatung
•  Kundenspezifische Entwicklung
•  Verguss von Bauteilen (Lohnverguss)
•  Musterfertigung
•  Funktionsprüfung
•  Werkzeugbau