News

Aktuelle Meldungen

Light+Building 2018

Die Light+Building ist die Weltleitmesse für Licht und Gebäudetechnik und greift die Themen von morgen auf. In der Zeit vom 18. bis 23. März 2018 präsentieren über 2.600 Aussteller ihre Neuheiten für Licht, Elektrotechnik sowie Haus- und Gebäudeautomation in Frankfurt am Main.
Zu den rund 216.000 Besuchern die erwartet werden, kommt nahezu jeder Zweite aus dem Ausland. Zu den Besuchergruppen gehören Architekten, Innenarchitekten, Designer, Planer und Ingenieure, aber auch Handwerker, Handel und Industrie.
Die Innovationsmesse Light+Building vereint alle stromgeführten Systeme der Gebäudetechnik und fördert die Gebäudeplanung mit einem breiten und einzigartigem Produktspektrum. Als weltweit größte Messe für Licht und Gebäudetechnik zeigt die Light+Building Lösungen, die den Energieverbrauch eines Gebäudes senken und zugleich den Komfort erhöhen. Von LED-Technologie über Photovoltaik bis hin zu intelligenten Stromnutzung mit Smart Metering und Smart Grids ist alles vertreten.
Das Angebot rund um energieeffiziente Gebäudesystemlösungen, Elektroinstallation und Gebäudeinfrastruktur finden die Besucher in der Halle 8.0, während die Halle 9.0 verschiedene elektrische Installations- sowie dezentrale Energieversorgungssysteme und Komponenten beheimatet.

» aktuelle Messetermine
» zur Webseite der Light+Building

Light + Building