GUROFLEX-N - Gießharz

KENNZEICHNUNGFREIER Vergussstoff auf Basis nachwachsender Rohstoffe – unproblematisch für Gesundheit und Umwelt

umweltfreundlich & kennzeichnungsfrei
GUROFLEX gefüllte Muffe
Doppelkammerbeutel
Dosen & Hobbocks

Die Aufgabe eines Vergussstoffes ist es, elektrische Verbindungen von Erdkabeln zu isolieren und vor dem Eindringen von Wasser aus der Umgebung oder dem Innern des Kabels zu schützen. GUROFLEX-N ist eine moderne, umweltfreundliche und leicht zu verarbeitende Zwei-Komponenten-Vergussmasse auf Basis von nachwachsenden Rohstoffen. GUROFLEX-N ist das Ergebnis der konsequenten Weiterentwicklung des Vergussstoffes GUROFLEX und vereint unbedenkliche arbeitshygienische Aspekte jetzt auch mit umweltrelevanten Gesichtspunkten. Neu ist dabei die Verwendung nachwachsender Rohstoffe, wodurch GUROFLEX-N nachhaltig umweltschonend und somit in doppelter Hinsicht umweltfreundlich ist.
Seine hohe Elastizität ist sehr gut geeignet, um thermische Ausdehnung der Kabel bei elektrischer Belastung auszugleichen, wodurch Rissbildung sowie ein mögliches Eindringen von Wasser vermieden wird. GUROFLEX-N hat ausgezeichnete elektrische Isolationseigenschaften und ist wasserabweisend. Gleichzeitig werden Metallteile sehr gut benetzt und dadurch vor Korrosion geschützt.

Vorteile

  • Kennzeichnungsfrei nach REACH und CLP - unproblematisch für Gesundheit und Umwelt
  • Umweltfreundlich – auf Basis nachwachsender Rohstoffe
  • Isocyanat- und Lösemittelfrei
  • Einfache und unkomplizierte Verarbeitung
  • ausgezeichnete elektrische Eigenschaften
  • Keine Erwärmung während der Reaktion
  • Lagertemperatur von -20°C (frostunempfindlich) bis +40°C
  • Bis -10°C verarbeitbar


Wo wird GUROFLEX-N eingesetzt?

  • GUROFLEX-N kann in allen selbsttragenden Muffensystemen bis 1 kV eingesetzt werden
  • GUROFLEX-N ist systemgeprüft nach CENELEC EN 50393 und HD 631.1 S2
  • Es ist für gefüllte VPE, PE, PVC und Massekabel geeignet.


Welche Mengen sind bestellbar?
Gießharze können in verschiedensten Mengen bestellt werden. Das Mischungsverhältnis ist dabei bereits optimal auf die Bestellmenge abgestimmt.
Bestellbare Gebindegrößen (jeweils verschiedenste Mengen):

  • Doppelkammerbeutel
  • Dosen


Wie wird GUROFLEX-N verarbeitet?
Die Verarbeitung von GUROFLEX-N findet unmittelbar vor dem Verguss statt. Beide Komponenten werden entweder in einem Doppelkammerbeutel oder in einer Dose gemischt, womit unmittelbar der Vernetzungsprozess gestartet wird. Im Gegensatz zu vielen anderen Vergussstoffen produziert GUROFLEX-N keine Reaktionswärme, womit die Bildung von Rissen und Hohlräumen vermieden wird. Aufgrund der weichelastischen Konsistenz ist GUROFLEX-N bei Bedarf leicht wieder entfernbar.

Was macht GUROFLEX-N so besonders?
GUROFLEX-N ist leicht verarbeitbar und im Vergleich zu anderen Vergussstoffen, wie z.B. Polyurethanen, unproblematisch für die Gesundheit des Installateurs (kennzeichnungsfrei). Es entsteht keine Wärme während der Aushärtung. Darüber hinaus ist GUROFLEX-N kältebeständig und kann bei Temperaturen bis zu -20°C gelagert werden. Eine Verarbeitung ist noch bei Temperaturen bis zu -10°C möglich. Durch die wasserabweisenden Eigenschaften wird während der Verarbeitung bei Kontakt mit Wasser die Bildung von Schaum oder Blasen (z.B. Regentropfen) vermieden.

Woraus besteht GUROFLEX-N?
GUROFLEX-N basiert auf Kohlenwasserstoffharzen, die aus nachwachsenden Rohstoffen gewonnen werden und ist komplett isocyanatfrei. Ein besonderer Vorteil dieser Harze ist, dass sie keinerlei Kennzeichnung gemäß der Gesetzgebung für Gefahrstoffe unterliegen. Bei der Verarbeitung müssen keine besonderen Schutzmaßnahmen getroffen werden. Außerdem sind Kohlenwasserstoffharze für ihre geringe Wasseraufnahme, ausgezeichnete elektrischen Isolationseigenschaften und hohe Elastizität über einen großen Temperaturbereich bekannt.

Wir verstehen uns als Ihr kompetenter Dienstleister und Entwicklungspartner. Finden Sie in unserem Sortiment nicht das richtige Material? Wir bieten Ihnen auch die kundenspezifische Entwicklung und Harzformulierung an. Sie erhalten bei uns eine individuelle anwendungstechnische Beratung für Ihr spezielles Projekt.

Unser Dienstleistungsprogramm im Bereich Gießharze:
•  Vertrieb von Vergussmassen
•  Materialberatung
•  Kundenspezifische Entwicklung
•  Verguss von Bauteilen (Lohnverguss)
•  Musterfertigung
•  Funktionsprüfung
•  Werkzeugbau